Literatur

Mr. Mercedes – Stephen King

Jetzt also Krimis: Nachdem Stephen King, der unangefochtene Meister des Horrors, mit “Joyland” einen – leider wenig erfolgreichen – Ausflug ins Genre des Bildungsromans wagte, hat er mit “Mr. Mercedes” einen waschechten Krimi vorgelegt. Ähnlich wie in Joyland kam dabei

/ One Comment

Mr. Mercedes – Stephen King

Jetzt also Krimis: Nachdem Stephen King, der unangefochtene Meister des Horrors, mit “Joyland” einen – leider wenig erfolgreichen – Ausflug ins Genre des Bildungsromans wagte, hat er mit “Mr. Mercedes” einen waschechten Krimi vorgelegt. Ähnlich wie in Joyland kam dabei

/ One Comment

2014 – Best Of

Ich habe ein Prinzip: Schreibe nicht über ein Buch, das dir zu gut gefällt. Deshalb hier eine Liste, der Bücher, die mich 2014 wirklich beeindruckt haben. Die Nacht von Lissabon – Erich Maria Remarque Ich will mich nicht zu weit

/ One Comment

2014 – Best Of

Ich habe ein Prinzip: Schreibe nicht über ein Buch, das dir zu gut gefällt. Deshalb hier eine Liste, der Bücher, die mich 2014 wirklich beeindruckt haben. Die Nacht von Lissabon – Erich Maria Remarque Ich will mich nicht zu weit

/ One Comment

In der Nacht – Dennis Lehane

Schuld an dem ganzen Schlamassel haben im Endeffekt doch immer die Frauen! Zumindest in Joe Coughlin´s Fall: Warum konnte der Bostoner Kleinganove seine Begierden auch nicht im Zaum halten und musste ausgerechnet der schönen Rothaarigen mit dem betörend blassen Teint

/ No comments

In der Nacht – Dennis Lehane

Schuld an dem ganzen Schlamassel haben im Endeffekt doch immer die Frauen! Zumindest in Joe Coughlin´s Fall: Warum konnte der Bostoner Kleinganove seine Begierden auch nicht im Zaum halten und musste ausgerechnet der schönen Rothaarigen mit dem betörend blassen Teint

/ No comments

Die Blechtrommel – Günter Grass

Uff, ist das anstrengend. Klein, schrill, rotzfrech, Oskar zermartert das Blech. Du! Bar Vernunft singend.

/ No comments

Die Blechtrommel – Günter Grass

Uff, ist das anstrengend. Klein, schrill, rotzfrech, Oskar zermartert das Blech. Du! Bar Vernunft singend.

/ No comments

Straight White Male – John Niven

Da ist leider früh die Luft raus. Echt schade, nach “Kill your Friends” und “Coma” fällt John Niven anscheinend nicht mehr viel ein. Die beiden genannt waren geniale Bücher. Lustig, radikal, stark geschrieben, und durchgehend spannend und unterhaltsam. “Straight White

/ No comments

Straight White Male – John Niven

Da ist leider früh die Luft raus. Echt schade, nach “Kill your Friends” und “Coma” fällt John Niven anscheinend nicht mehr viel ein. Die beiden genannt waren geniale Bücher. Lustig, radikal, stark geschrieben, und durchgehend spannend und unterhaltsam. “Straight White

/ No comments

Joyland – Stephen King

Gääähn…ganz ehrlich: Ich habe schon ne ganze Menge von Stephen King gelesen – das hier ist mit Abstand das unspektakulärste, was der Mann zu Papier gebracht hat. Ja, ich wusste, dass dies keine klassiche King-Story sein wird, sondern eine Coming-of-Age-Geschichte,

/ One Comment

Joyland – Stephen King

Gääähn…ganz ehrlich: Ich habe schon ne ganze Menge von Stephen King gelesen – das hier ist mit Abstand das unspektakulärste, was der Mann zu Papier gebracht hat. Ja, ich wusste, dass dies keine klassiche King-Story sein wird, sondern eine Coming-of-Age-Geschichte,

/ One Comment

Nacht und Nebel – Ahmet Ümit

Eigentlich mag ich keine Krimis. Da gibt es das ewig gleiche Schema: Jemand wird getötet, und jemand sucht den Mörder. Oder der Mörder ist bereits bekannt, und die knifflige Beweisführung steht im Mittelpunkt. Meist ist das vorhersehbar, und nach der

/ No comments

Nacht und Nebel – Ahmet Ümit

Eigentlich mag ich keine Krimis. Da gibt es das ewig gleiche Schema: Jemand wird getötet, und jemand sucht den Mörder. Oder der Mörder ist bereits bekannt, und die knifflige Beweisführung steht im Mittelpunkt. Meist ist das vorhersehbar, und nach der

/ No comments

Drecksau – Irvine Welsh

Hehe, ich habe viel gelacht, mich geekelt, angewidert abgewandt, geschämt… – und dann wieder gelacht. Drecksau ist ein ganz übler Roman. Der “Held”, oder sagen wir lieber Protagonist, ist tatsächlich die größte Drecksau der Gegenwartsliteratur. Mit dem Polizisten Bruce Robertson

/ No comments

Drecksau – Irvine Welsh

Hehe, ich habe viel gelacht, mich geekelt, angewidert abgewandt, geschämt… – und dann wieder gelacht. Drecksau ist ein ganz übler Roman. Der “Held”, oder sagen wir lieber Protagonist, ist tatsächlich die größte Drecksau der Gegenwartsliteratur. Mit dem Polizisten Bruce Robertson

/ No comments

Nach der Bombe – Philip K. Dick

Philip K. Dick erzählt in seinem 1964 erschienenen Roman “Nach der Bombe” eine Geschichte der Menschheit nach dem Atomkrieg, die sich stark von den sonst üblichen Prophezeihungen unterscheidet. In der Regel bilden Filme oder Bücher mit Endzeit-Hintergrund düstere Dystopien, in

/ No comments

Nach der Bombe – Philip K. Dick

Philip K. Dick erzählt in seinem 1964 erschienenen Roman “Nach der Bombe” eine Geschichte der Menschheit nach dem Atomkrieg, die sich stark von den sonst üblichen Prophezeihungen unterscheidet. In der Regel bilden Filme oder Bücher mit Endzeit-Hintergrund düstere Dystopien, in

/ No comments

Der König von Mexiko – Stefan Wimmer

So richtig zünden will er nicht, dieser Stefan Wimmer. Der Klappentext weckt zwar Erwartungen, dass man es hier eventuell mit einem deutschen Irvine Welsh zu tun hätte, oder jemanden der Helge Timmerberg mal den Spiegel seiner eigenen arroganten Weltmännigkeit vorhält.

/ No comments

Der König von Mexiko – Stefan Wimmer

So richtig zünden will er nicht, dieser Stefan Wimmer. Der Klappentext weckt zwar Erwartungen, dass man es hier eventuell mit einem deutschen Irvine Welsh zu tun hätte, oder jemanden der Helge Timmerberg mal den Spiegel seiner eigenen arroganten Weltmännigkeit vorhält.

/ No comments